Tram Endhaltestelle in Kehl

Von Straßburg nach „Stonehenge“


Die grenzüberschreitende Straßenbahnlinie zwischen Kehl in Baden-Württemberg und dem französischen Straßburg hat für die europäische Einigung eine praktische, aber auch eine große symbolische Wirkung. Zwar liegen die Zentren der beiden Grenzstädte nur 10 Kilometer voneinander entfernt, doch der Rhein, der zwischen dem badischen Kehl und dem elsässischen Straßburg fließt, wirkte vor allem als Länderbegrenzung. Dabei war und ist der Fluss eine Lebensader – für beide Städte gleichermaßen.

Architektur
J. Mayer H. und Partner
D-10623 Berlin
www.jmayerh.de

Baustoffe
Dyckerhoff GmbH
D-65203 Wiesbaden
www.dyckerhoff.com

Betonelemente
Egenter Betonfertigteilwerk GmbH
D-79115 Freiburg
www.egenter-fertigteile.de
www.betotech.de

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe 03 / 2021
Ausgabe 06/19
Datenschutzeinstellungen
Wir verwenden Cookies auf opusc.com. Einige von ihnen sind wichtig, während andere uns dabei helfen, die Webseite und die Nutzererfahrung zu verbessern.