Strukturierte Sichtbetonfassade für den Neubau des Fachbereichs Informatik und Mathematik an der OTH Regensburg

Rauhspund


Die an den Campus angrenzenden Universitätsbauten aus dem Zeitraum 1965-1978 waren die Inspiration für die Entwicklung des Wettbewerbsentwurfs des Neubaus der Fachbereiche Informatik und Mathematik an der Ostbayrischen Technischen Hochschule Regensburg. Das Architekturbüro Atelier 30 aus Kassel konnte sich mit diesem Entwurf durchsetzen, wobei besonders der gestaffelte Baukörper sowie die versetzt angeordneten Innenhöfe die Jury überzeugten.

Architektur

Atelier 30 Architekten, D-34123 Kassel

www.atelier30.de

Architekturbetonelemente

Hemmerlein Ingenieurbau GmbH D-92439 Bodenwöhr

www.hemmerlein-sichtbeton.de

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe 03 / 2021
Ausgabe 06/18
Datenschutzeinstellungen
Wir verwenden Cookies auf opusc.com. Einige von ihnen sind wichtig, während andere uns dabei helfen, die Webseite und die Nutzererfahrung zu verbessern.