Renovation des denkmalgeschützten Freibads Gruebi in Adelboden

Zurück zu neuem Glanz


Als konsequenter Bau des Neuen Bauens gehört das Panoramabad in Adelboden zu den schönsten alpinen Freibädern der Schweiz. Das seit 2009 im Bauinventar des Kantons Bern als schützenswert eingestufte Bauwerk erstrahlt nun wieder in seiner ursprünglichen farbigen Klarheit mit den ursprünglichen Betonbauten. Dem bunten Bad in den Bergen sieht man die damalige Aufbruchsstimmung neu wieder an.

Architektur (Renovation)
Daniel Büschlen, akkurat bauatelier
CH-3600 Thun
www.ak-b.ch

Denkmalpflege
Fabian Schwarz, Kantonale Denkmalpflege Bern

Restaurator
Roger Tinguely, Restaurator HFG, Steffisburg

Betonelemente
Creabeton Matériaux AG
CH-3250 Lyss
www.creabeton-materiaux.ch

Farben
Keimfarben GmbH
D-86420 Diedorf
www.keim.com

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe 03 / 2021
Ausgabe 05/20
Datenschutzeinstellungen
Wir verwenden Cookies auf opusc.com. Einige von ihnen sind wichtig, während andere uns dabei helfen, die Webseite und die Nutzererfahrung zu verbessern.