Chinas antike Kosmologie im He Art Museum

In Harmonie mit Sichtbeton


Der Himmel ist rund, die Erde eckig – hieß es im alten China. Beim Bau des He Art Museums (HEM) für südchinesische Kultur spielt der japanische Architekt Tadao Ando bei der Konstruktion mit Lichtschacht und Doppelhelixtreppen darauf an. Perfekt gestalteter Sichtbeton zeichnet auch diesen neuen Bau des betagten Architekturmeisters aus.
Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe 03 / 2021
Ausgabe 05/20
Datenschutzeinstellungen
Wir verwenden Cookies auf opusc.com. Einige von ihnen sind wichtig, während andere uns dabei helfen, die Webseite und die Nutzererfahrung zu verbessern.