Bauen auf dem Nebelhorn

Tribüne der Alpen


Bauen im Gebirge ist eine besondere Herausforderung. Für das Gipfelrestaurant der Vorarlberger Architekten Hermann Kaufmann ZT auf dem Nebelhorn mussten die Baumaterialien per Helikopter bis auf über 2.200 Meter Höhe geflogen werden.

Architektur

Hermann Kaufmann + Partner ZTA-6858 Schwarzach

www.hermann-kaufmann.at

Beton

Zement: 200 t CEM II/A-LL 32,5 R und CEM II/A-LL 42,5 Raus dem Zementwerk Schelklingen der HeidelbergCement AG

www.heidelbergcement.com


Betonproduzent: Geiger Beton GmbH & Co. KG, Werk Sonthofen

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe 03 / 2021
Ausgabe 05/18
Datenschutzeinstellungen
Wir verwenden Cookies auf opusc.com. Einige von ihnen sind wichtig, während andere uns dabei helfen, die Webseite und die Nutzererfahrung zu verbessern.