Architekturbeton-Fassaden im Andreasquartier in Düsseldorf

Dialog von Neu und Alt


Inmitten der Düsseldorfer Altstadt ist rund um das ehemalige Amts- und Landgericht ein neues, stadtbildprägendes Viertel entstanden: das Andreas Quartier. Das denkmalgeschützte, wilhelminische Gerichtsgebäude, in dem sich Apartments, sowie gastronomische Flächen, Büros und Wohnungen befinden, bildet den Ausgangspunkt für ein Ensemble unterschiedlicher Neubauten, die ein kontrastvolles Zusammenspiel aus Alt und Neu hervorbringen. Unter den Neubauten befinden sich auch zwei Gebäude mit ästhetische Fassaden aus Architekturbeton.

Architektur

slapa oberholz pszczulny | sop GmbH & Co. KGD-40474 Düsseldorf

www.sop-architekten.de

Architekturbetonelemente

Hering Bau GmbH & Co. KG – Hering Architectural ConcreteD-57299 Burbach

www.hering-ac.com

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe 03 / 2021
Ausgabe 05/18
Datenschutzeinstellungen
Wir verwenden Cookies auf opusc.com. Einige von ihnen sind wichtig, während andere uns dabei helfen, die Webseite und die Nutzererfahrung zu verbessern.