Aussengestaltung eines neuen Stadtquartiers in Bitburg

Stadtparkett und urbane Vitalität


Das Stadtzentrum von Bitburg hat auf dem ehemaligen Postareal ein neues innerstädtisches Quartier mit einer Mischung aus Gewerbe, Wohnen und Gastronomie bekommen. Wichtig bei ihrem Entwurf war der Arbeitsgemeinschaft um ww+ Architekten, Luxemburg, Werner Schaack Architekt, Trier, und HDK Dutt+Kist, Saarbrücken, die Platzfläche „Am Spittel“ zu einem attraktiven innerstädtischen Treffpunkt umzugestalten.
Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe 03 / 2021
Ausgabe 05/17
Datenschutzeinstellungen
Wir verwenden Cookies auf opusc.com. Einige von ihnen sind wichtig, während andere uns dabei helfen, die Webseite und die Nutzererfahrung zu verbessern.