Ein Material mit Zukunft

Corcrete


Ob Oberfläche, Boden oder Wandverkleidung – mit Corcrete hat das Design Studio Niruk ein besonderes Material für die Innenarchitektur entwickelt. Eine Symbiose der Elemente: weich trifft auf hart, flexibel auf starr. Corcrete ist eine Verbindung von dem Naturmaterial Kork und kühlem Beton. Die Oberflächenstruktur ist warm und überzeugt durch eine angenehme Haptik. Corcrete ist widerstandsfähig und vielseitig einsetzbar. Eigenschaften, die das Design Studio Niruk dazu inspirierten, das Material auch im Möbeldesign einzusetzen. Entstanden sind neben einem Hocker und einer Bank ein Couchtisch sowie ein Sideboard. Neugier und Passion für Materialität treiben Nina Ruthe und David Antonin bei der Entwicklung stets voran: Auf Anfrage gibt es Corcrete auch als Fliesen oder als Einzelanfertigung. Gemeinsame Projekte mit Herstellern und konzeptionelle Weiterentwicklungen des Materials sind für das Designstudio denkbar. Aktuell ist Corcrete in drei Farbstellungen erhältlich: weiß, grau und schwarz. 2016 wurde das Material mit dem ‚Green Product Award’ sowie dem ‚Interieur Award’ ausgezeichnet.

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe 03 / 2021
Ausgabe 04/19
Datenschutzeinstellungen
Wir verwenden Cookies auf opusc.com. Einige von ihnen sind wichtig, während andere uns dabei helfen, die Webseite und die Nutzererfahrung zu verbessern.