Betonbilder an der Talvikangas Schule in Oulu

Eine Sommerwiese in Finnland


Pittoreske Kunstwerke für den Treppenhauseingang der Talvikangas Schule verbindet Architektur mit der umgebenden Natur.

Die Schule Talvikangas befindet sich in der Stadt Oulu in Nordfinnland und wurde von M3 Architects entworfen. Architektonische Höhepunkte im Außenbereich des Gebäudes sind die Hoffassade, in der ein Bild des Waldes eingefangen wurde, der sich früher auf dem Gelände befand, sowie die Eingangstreppen mit ihren Beton-Kunstwerken. Das Waldbild wurde mit Faserzementplatten in 27 verschiedenen Farben und die Kunstwerke mit dem Titel „Sommerwiese“ (auf finnisch: Kesäniitty) mit Graphic Concrete in schwarz-weiß realisiert. Mit der Graphic Concrete-Technologie kann man auf jede Betonfertigteiloberfläche dauerhafte Muster und Bilder erzeugen. Sie bietet eine einfache Möglichkeit, eine gemusterte Betonoberfläche zu erzeugen, die der Oberfläche je nach Betrachtungsabstand interessante Dimensionen, sogar 3D-Effekte, verleiht. Bei der patentierten Technologie wird ein Oberflächenverzögerer auf eine spezielle Membran aufgebracht, die im Fertigteilprozess verwendet wird. Damit lassen sich Muster oder Bilder auf jede Art von Betonfertigteiloberfläche aufbringen. Das Ergebnis ist 100 % Beton und ist so langlebig und wartungsfrei wie Beton selbst.

Die Kunstwerke bei der Talvikangas Schule in Oulu stammen von Samuli Naamanka, Innenarchitekt und Gründer von Graphic Concrete. Die Inspiration dafür kam aus der finnischen Natur. Stilisierte Löwenzahnblütenmuster, die sich bereits im Stadium der kugelförmigen Samenköpfe befinden, bedecken die Oberflächen der Betonplatten. Jeder Löwenzahnball ist einzeln gezeichnet und der Designer hat dieses sich nicht wiederholende Muster in eine abstrakte, nicht illustrative Richtung gebracht, die als breite Fläche einen rotierenden Bewegungseffekt ergibt. Man kann sich vorstellen, dass die einzelnen Löwenzahnsamen im Wind davonfliegen.

 

Architektur

M3 Architects, FIN-90100 Oulu

www.arkkitehdit-m3.fi

 

Betonkunst

Entwurf: Samuli Naamanka

Graphic Concrete Ltd., FIN-00210 Helsinki

www.graphicconcrete.com

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe 03 / 2021
Ausgabe 03/21
Datenschutzeinstellungen
Wir verwenden Cookies auf opusc.com. Einige von ihnen sind wichtig, während andere uns dabei helfen, die Webseite und die Nutzererfahrung zu verbessern.