Neues Predigerseminar Schloss Wittenberg mit Leichtbeton- Aufstockung

Aufbau auf neuem Niveau


Sieben Quader aus Leichtbeton beherbergen das neue Predigerseminar auf dem Dach des Wittenberger Schlosses. Bruno Fioretti Marquez Architekten führten damit den monolithischen Geist des Hauses weiter, konnten so aber auch alle bauphysikalischen Vorgaben wie die eingeschränkte Tragfähigkeit des Schlossdachs erfüllen – bei besonders einfacher Bauausführung.

Architektur

Bruno Fioretti Marquez, D-10997 Berlin

www.bfm.berlin

Liapor-Leichtbeton

Liapor GmbH & Co. KG, D-91352 Hallerndorf-Pautzfeld

www.liapor.com

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe 03 / 2021
Ausgabe 02/19
Datenschutzeinstellungen
Wir verwenden Cookies auf opusc.com. Einige von ihnen sind wichtig, während andere uns dabei helfen, die Webseite und die Nutzererfahrung zu verbessern.