Monolithischer Anbau aus Leichtbeton in Dietfurt

Mehrgenerationenhaus leicht gemacht


Eine Bauherrenfamilie, die eng mit der Betonbranche verbunden ist, erweiterte ihr Wohnhaus aus den 1970ern mit einem monolithischen Anbau. Es kam damals wie heute nur ein Material in Frage – natürlich Beton. Der neue Baukörper ist komplett aus Leichtbeton mit Blähglas, ganz ohne zusätzliches Dämmmaterial. 


Architektur
Gebauer.Wegerer.Wittmann Architekten BDA, D-93055 Regensburg, www.gww-architekten.de

Beton
88 m³ Leichtbeton LC 12/13 mit Rohdichte 0,8; Expositionsklasse XC4/ XF1/ XA1; Konsistenz F4; Körnung 0/6 

Zement: HeidelbergCement AG, D-69120 Heidelberg, www.heidelbergcement.com

Betonlieferant: TBG Transportbeton Werner, Dietfurt

Betonentwicklung: Betotech GmbH, Baustofftechnisches Labor Nabburg

Betonzuschlag Blähglas: Dennert Poraver GmbH, D-96132 Schlüsselfeld, www.poraver.de

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe 03 / 2021
Ausgabe 01/21
Datenschutzeinstellungen
Wir verwenden Cookies auf opusc.com. Einige von ihnen sind wichtig, während andere uns dabei helfen, die Webseite und die Nutzererfahrung zu verbessern.