Weißzement im Wiesbadener RheinMain CongressCenter

Offen für die Zukunft


Die Architektur des Wiesbadener RheinMain CongressCenter (RMCC) ist beeindruckend, fast schon monumental. Das vom Frankfurter Architekturbüro Ferdinand Heide entworfene multifunktionale Veranstaltungszentrum fügt sich dennoch farblich wie auch körperlich absolut harmonisch in das Wiesbadener Stadtbild ein. Bei seinem Bau kamen Beton und Betonfertigteile in unterschiedlichsten Variationen zum Einsatz – an der Fassade ebenso wie im Hallenbereich oder bei den Außenanlagen.

Architektur

Ferdinand Heide Architekt, D-60386 Frankfurt am Main

www.ferdinand-heide.de

Weißzement/Betone

Dyckerhoff GmbH, D-65203 Wiesbaden

www.dyckerhoff.com

Einbau Betonboden

R. Bayer Betonsteinwerk GmbH, D-89143 Blaubeuren

www.betonwerkstein.de

 

 

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe 03 / 2021
Ausgabe 01/19
Datenschutzeinstellungen
Wir verwenden Cookies auf opusc.com. Einige von ihnen sind wichtig, während andere uns dabei helfen, die Webseite und die Nutzererfahrung zu verbessern.