Royal Alberta Museum in Edmonton, Kanada

Beton als Schwungrad


Vergangenen Herbst wurde im kanadischen Edmonton das Royal Alberta Museum feierlich eröffnet. Der Ortbetonbau ist auf eine Lebensdauer von 100 Jahren ausgelegt. Bewusst wird mit der Verwendung des Baustoffs dessen thermische Massenträgheit ausgenutzt. Sichtbares Highlight ist die geschwungene, 18 m weit gespannte Showtreppe des Museums.

Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsplanung, Tragwerksplanung, TGA

Dialog, CA-Edmonton

www.dialogdesign.ca


Generalübernehmer

Ledcor Design-Build (Alberta) Inc.


Fassadenplanung

Morrisson Hershfield

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe 03 / 2021
Ausgabe 01/19
Datenschutzeinstellungen
Wir verwenden Cookies auf opusc.com. Einige von ihnen sind wichtig, während andere uns dabei helfen, die Webseite und die Nutzererfahrung zu verbessern.