Extravaganter Sichtbetonanbau in Geislingen/Steige

Hier steht das Neue


Der puristische Neubau inmitten einer Kleinstadtsiedlung in Geislingen – das ist schon eine Ansicht. Wörtlich und im übertragenen Sinne: Zwar hat Architekt Otto M.F. Beutter den Anbau an ein traditionelles Bestandsgebäude als skulpturalen architektonischen Kontrapunkt konzipiert. Doch nicht etwa Dagegensein oder Provokation waren Leitmotiv für den Entwurf seines Wohn- und Arbeitshauses aus Sichtbeton, sondern das Miteinander verschiedener Stile sowie die Belebung und Aufwertung der umgebenden Baugestaltung.

Den vollständigen Artikel können Sie nachlesen in opusC Ausgabe 1/2016.


 

 

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe 03 / 2021
Ausgabe 01/16
Datenschutzeinstellungen
Wir verwenden Cookies auf opusc.com. Einige von ihnen sind wichtig, während andere uns dabei helfen, die Webseite und die Nutzererfahrung zu verbessern.