Grafisches Spiel der Elemente

Ästhetisches Relief auf den Widerlagern einer Grünbrücke im niederländischen Zwaluwenberg

ar_1501_grafisches_spiel_der_elemente

Um die ökologische Qualität des Nationalparks Utrechtse Heuvelrug in der Nähe von Utrecht zu verbessern, entstand im Auftrag der Provinz Nord-Holland eine Grünbrücke zwischen Utrecht und Hilversum. Diese wurde vom Landschaftsarchitekten Clim Sorée des Planungsbüros Bosch Slabbers Architekten, Den Haag, gestaltet. Die Widerlager der Brücke zeichnen sich besonders durch ihre strukturierten Betonwände aus.

Den vollständigen Artikel können Sie nachlesen in opusC Ausgabe 1/2015.
zurück

 

 

Architektur
Bosch Slabbers Architekten