Innovative BIPV Anwendung


te_1202_innovative_bipv_anwendungIntegration von organischen Solarmodulen in Gebäudefassaden aus Beton

Die Heliatek GmbH, Unternehmen für High-End Solartechnologie, hat eine gemeinsame Entwicklungsvereinbarung mit der Reckli GmbH, Hersteller von elastischen Matrizen für Beton, geschlossen. Durch die direkte Integration von flexiblen organischen Solarmodulen in Betonfassaden, sollen Gebäudehüllen aus Beton zur Gewinnung von Solarstrom genutzt werden. Mit dieser neuen BIPV Lösung (Building Integrated Photovoltaic) wird die CO2-Bilanz von Gebäuden deutlich verbessert, ohne dabei ästhetische Gesichtspunkte außer Acht zu lassen.

Den vollständigen Artikel können Sie nachlesen in opusC Ausgabe 2/2012.

Zurück