Banner 400 suisse 2019 ND 2

Moderne Sichtbeton-Architektur im Dialog


te_1001_moderne_sichtbeton_architektur_im_dialogNeubau des Gemeindezentrums an der Philipp-Nicolai-Kirche in Hagen

Sichtbeton ist „en vogue" – vor allem auch dann, wenn es um die harmonische „Symbiose" von historischer Bausubstanz und moderner, zeitgemäßer Architektur geht. Ein aktuelles Beispiel für die gelungene Verbindung von Tradition und Moderne ist der Neubau des Gemeindezentrums an der Philipp-Nicolai-Kirche in Hagen. Das von Bathe + Reber Architekten entworfene Konzept bringt Strukturen und Geometrie von alt und neu so in Einklang, dass ein einheitlicher neuer
Gebäudekomplex entsteht, ohne dass das Altgebäude seine Eigenständigkeit verliert. Um den stimmigen „Dialog" der Sichtbetonflächen des neuen Gemeindezentrums mit den alten Sandsteinfassaden der Kirche zu erreichen, war neben einer detaillierten Planung umfassendes betontechnologisches beziehungsweise bautechnisches Know-how gefragt – insbesondere bei der Auswahl der passenden Betonrezeptur.

Den vollständigen Artikel können Sie nachlesen in opusC Ausgabe 1/2010.

Zurück