Hinauf zum Licht

ge_1006_hinauf_zum_lichtBetonstelen am Rosenkranzweg Hergiswald

Von der Hergiswald-Holzbrücke hinauf zur Wallfahrtskirche in der Nähe der Stadt Luzern in der Schweiz stehen entlang dem Prügelweg 20 abstrakte Kapellen in Form von 260 cm hohen Stelen, die zwanzig Geheimnisse der Rosenkränze symbolisierend. Der Obwaldner Künstler Kurt Sigrist hat die Stelen aus rot-braunem Beton, zusammen mit dem Werk im Rotzloch NW der MÜLLERSTEINAG Gruppe, geschaffen.

Den vollständigen Artikel können Sie nachlesen in opusC Ausgabe 6/2010.

Zurück