Bewegung in Großbritanniens Schulen


ar_1006_bewegung_in_grossbritanniens_schulenEvelyn Grace Academy in London

Auch Zaha Hadid ist bei gewöhnlichen Bauaufgaben angekommen: Ihr neustes, realisiertes Gebäude ist eine Schule im Süden von London. Die erste Schule der Architektin und auch ihr erstes, in England fertig gestelltes Gebäude überhaupt, abgesehen vom temporären Serpentine-Pavillon im Jahr 2000. Im Herbst 2010 wurde die Evelyn Grace School eröffnet, und natürlich ist auch sie geprägt von der expressiven Handschrift Hadids, die Ende Oktober ihren 60. Geburtstag feierte.

Den vollständigen Artikel können Sie nachlesen in opusC Ausgabe 6/2010.

Zurück