Umnutzung

Balkone aus Weißzement prägen neues Erscheinungsbild eines Hochhauses in Eindhoven

1905 fo ETHZuerichDas TD Gebouw ist zentral und dennoch ruhig in der Parkanlage Anne Frankplantsoen gelegen. Nach Plänen des Architekturbüros Diederendirrix wurde das ehemalige Verwaltungshochhaus in Eindhoven in ein Wohngebäude mit 157 Einheiten und 15.000 m² Wohnfläche umgewandelt. Jetzt prägen großzügige, umlaufende Balkone aus Weißzement die ehemals grauen Fassaden des Gebäudes.

Auf Basis von Dyckerhoff WEISS Strong N und mit einem Zusatz von Kalksteinmehl produzierte die Firma Granito Betonproducten aus Ittervoort 275 neue Balkonelemente. Die insgesamt 1.100 m³ Beton wurden selbstverdichtend ausgeführt, zum Teil kamen spezielle Strukturmatrizen zur Anwendung. Nach dem patentierten BALQOON-System konnten die Balkone nachträglich an die bestehende Konstruktion des Gebäudes montiert werden. Die Balkone sind mit einer Tiefe von zwei Metern sehr großzügig und geben dem Hochhaus ein leichtes und elegantes Erscheinungsbild.

Architektur
Diederendirrix Architectuur & Stedenbouw
NL-5611 CJ Eindhoven
www.diederendirrix.nl

Weißzement
Dyckerhoff GmbH
D-65203 Wiesbaden
www.dyckerhoff.com

Betonelemente
Granito Betonindustrie Ittervoort B.V.
NL-6014 CG Ittervoort
www.granito-beton.nl 

zurück