Energetisch

Monolithische Leichtbetonhülle für die Energiezentrale eines Klinikum in Villingen-Schwenningen

ar 1503 energetischÄsthetik, Wirtschaftlichkeit und Energieeffizienz – das waren die entscheiden - den Gründe, die Außenhülle der neuen Energiezentrale des Schwarzwald- Baar-Klinikums aus Leichtbeton zu errichten. Mit seiner markanten Sichtbeton - optik setzt sich der monolithische Baukörper wie beabsichtigt vom übrigen Klinikensemble ab. Gleichzeitig sorgen die 60 Zentimeter starken Außenwände dank Einschaligkeit für Kosteneffizienz und die nötige Wärme dämmung.

Architektur

HDR TMK Planungsgesellschaft mbH D-40474 Düsseldorf www.tmk-architekten.de

vögele architekten
D-70188 Stuttgart http://www.voegele-architekten.de

Leichtbeton

Liapor GmbH & Co. KG
Industriestr. 2
D-91352 Hallerndorf-Pautzfeld T+4995454480|F+49954544880 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.liapor.com 

Den vollständigen Artikel können Sie nachlesen in opusC Ausgabe 3/2015.
zurück