Dem Ornament gewidmet

Projekt der FH Dortmund „concrete follows form“

1603rogall bild1

Der Alleskönner Beton ist mittlerweile essentiell für den nachhaltigen Hausbau, Architekten setzen ihn bewusst zur Gestaltung etwa als Sichtbetonwände und -fassaden oder moderne Fußböden ein. Auch in der bildenden Kunst und der Möbel-, Lampen- oder sogar Schmuckbranche schätzt man seine Flexibilität und Ausdrucksmöglichkeiten. Dass das Potenzial von Beton gerade auch für die Ausformung von Sichtfassaden längst nicht ausgereizt ist, zeigt „concrete follows form“ – eine Art Beton-Praktikum im Zuge der Lehrveranstaltung Baustofftechnologie 2 des Fachbereiches Architektur der FH Dortmund unter Leitung von Prof. Armin Rogall. In der gleichnamigen Ausstellung zeigen die Studierenden 90 individuelle Entwürfe als experimentelle und einzigartige Fassadenelemente mit Ornamenten in den Räumen der FH Dortmund.

Den vollständigen Artikel können Sie nachlesen in opusC Ausgabe 3/2016.

opusc buch 2016 cover


Das neue Jahrbuch 2016 der
„edition opus C – Architektur & Design mit Beton“ ist ab sofort erhältlich!


Die neue Ausgabe mit den interessantesten Beiträgen aus der Fachzeitschrift opus C ist das perfekte Nachschlagewerk für Architekten, Planer und alle Liebhaber des Bauens mit Beton und Fertigteilen. Ein hochwertiges Buch voll mit inspirierenden Ideen aus aller Welt sowie fundierten Informationen und Know-how zum Kreativwerkstoff Beton. Auch ein besonderes Geschenk für Ihre Geschäftsfreunde, gerade jetzt zu Weihnachten! Bestellen Sie jetzt für nur 49,- € hier Ihr Exemplar!

Volume 2016 - Bestellformular download!

Klicken Sie auf das Cover und werfen Sie einen Blick ins Buch (ausgewählte Seiten).