Internationaler Hochhaus Preis 2018

Gewinner: Bürohochhaus „Torre Reforma‘ in Mexiko-Stadt

1806 fo HHP2018Wie ein geöffnetes Buch zwischen zwei Sichtbetonwänden

Wie ein riesiger urbaner Obelisk oder ein geöffnetes Buch zwischen zwei Sichtbetonwänden hebt sich der Torre Reforma von den umliegenden Hochhäusern ab, nicht nur wegen seiner Höhe. Benjamín Romano hat mit den massiven Wänden an die baulichen Traditionen der Azteken angeknüpft und diese modern interpretiert. Der Torre Reforma war das Gebäude, das sowohl die Ingenieure als auch die Architekten in der Jury am stärksten begeisterte – als meisterhafter Ausdruck eines neuen Nachdenkens über das Hochhaus und somit als würdiger Preisträger. Es ist ein Gebäude, das in den Augen der gesamten Jury all das verkörpert, was sich Benjamín Romano selbst zum Ziel gesetzt hat: Nachhaltigkeit, modernste Technologie und gut strukturierte Räume kunstvoll miteinander zu verbinden.

www.international-highrise-award.com
www.dam-online.de

0
0
0
s2sdefault
opusc buch 2016 cover


Ausgabe 2016
„edition opus C – Architektur & Design mit Beton“ 


Die neuste Ausgabe mit interessanten Beiträgen aus der Fachzeitschrift opus C ist das perfekte Nachschlagewerk für Architekten, Planer und alle Liebhaber des Bauens mit Beton und Fertigteilen. Ein hochwertiges Buch voll mit inspirierenden Ideen aus aller Welt sowie fundierten Informationen und Know-how zum Kreativwerkstoff Beton. Auch ein besonderes Geschenk für Ihre Geschäftsfreunde! Bestellen Sie jetzt für nur 49,- € hier Ihr Exemplar!

Volume 2016 - Bestellformular download!

Klicken Sie auf das Cover und werfen Sie einen Blick ins Buch (ausgewählte Seiten).